MES - Manufacturing Execution System

Manufacturing Execution System als flexible Lösung für die Produktion

Die MES-Suite ist eine ideale Lösung, um die Produktion im Unternehmen zu optimieren. Durch das intelligente Vernetzen von Business- und Produktionssystemen sorgt sie für eine durchgehende Transparenz der Produktionsprozesse. Die Mitarbeiter sind über die gesamte Prozesskette hinweg schneller und besser informiert.

Mit dem MES eröffnen sich viele Möglichkeiten, um Prozesse einfacher und übersichtlicher zu gestalten.

Einsatzbeispiele:

  • Dashboard zur Informationsbereitstellung für die Mitarbeiter (paperless factory)
  • Werker-Assistenz, Machine Monitoring, Hallen-Visualisierung etc.
  • Verwaltung von Traceability- und Genealogie-Daten und Weitergabe an Langzeitreporting-Systeme
  • Sammlung von OEE-Daten mit Real-Time-Darstellung und automatischer Erkennung von Produktionsstillständen
  • Vollautomatisierte Rückmeldung aus der Produktion an das Business-System

Die Software zeichnet sich insbesondere durch ihre hohe Flexibilität aus: Sie ist modular aufgebaut und der Funktionsumfang lässt sich individuell an die Bedürfnisse des Standortes und der Produktionsprozesse im Unternehmen anpassen. Dadurch eignet sich die MES-Suite nicht nur für große, sondern auch für kleine und mittlere Unternehmen.

Zugriff auf wichtige Kennzahlen in Echtzeit

Mit der MES Suite können durch die Vernetzung von Business- und Produktionsanwendungen im Unternehmen wichtige Kennzahlen (KPI, OEE …) ermittelt werden. So kann beispielsweise in Echtzeit auf OEE-Kennzahlen der Produktionslinien zugegriffen und die Produktion optimal gesteuert werden.

Die Software erkennt selbstständig Produktionsstillstände und hilft den Mitarbeitern bei der Klassifizierung der Ursachen. Die Daten aus dem MES können automatisch an Langzeitreporting-Systeme zur Durchführung von Analysen weitergeleitet werden.

Transparenz durch Traceability

Durch Traceability-Daten können detaillierte informationen zu jedem Produktionsschritt gewonnen werden. Mit Hilfe dieser Daten lässt sich ein umfassender Teilestammbaum einsehen und der Weg der Endprodukte zurückverfolgen. Dank der detaillierten Statusinformationen kann ein Interlocking zwischen Produktionsbereichen geschaffen werden, um die Qualität der verarbeiteten Bauteile sicherzustellen.

Prozesse optimieren durch Vernetzung und Automatisierung

Unsere Software erleichtert die tägliche Arbeit der Mitarbeiter, z. B. bei der Rückmeldung von Produktionsergebnissen oder der Weiterleitung von Bauteilen zu angegliederten Prozessen. Durch kluge Vernetzung von Business- und Produktionssystemen werden die Vorgehensweisen direkt an den Arbeitsplätzen der Produktion standardisiert und vereinfacht.

Die erfassten Daten synchronisieren wir mit den Business-Systemen des Kunden, wodurch - über die verschiedenen Systeme hinweg - einheitliche und verlässliche Daten erhalten werden.

Dank der Vernetzung der Systeme ermöglicht unsere Software auch eine voll automatisierte Rückmeldung von Produktionsergebnissen zu den Business-Systemen und somit eine weitere Optimierung der Arbeitsprozesse und Datenqualität.

Ihre Fragen beantworten wir gerne.